Literatur > Supervision: Ein integratives Modell. Lehrbuch zu Theorie und Praxis


Supervision: Ein integratives Modell. Lehrbuch zu Theorie und Praxis
von Astrid Schreyögg
Taschenbuch
Ausgabe: 4., überarb. u. erw. A.
Verlag: VS Verlag für Sozialw.
Erscheinungsjahr: 2004
ISBN: 3810040991
   (2 Bewertungen von SupervisorInnen)   2 Kommentare

Bei Amazon bestellen

Kommentare und Bewertungen zu diesem Buch


In diesem Buch geht es um die Balance zwischen Arbeit und sonstigen Lebensbereichen. Dabei wird zunächst der aktuelle gesellschaftliche Stellenwert von Arbeit ausgeleuchtet. Sodann liegt ein Schwerpunkt auf der Relation zwischen Arbeit und Familie, die sich für Frauen anders als für Männer stellt. Des Weiteren werden Gesundheit, kulturelles Leben und Werte in Relation zur Arbeit thematisiert. Nach einem Blick in die Glücksforschung stellt die Autorin eine Möglichkeit vor, wie im Coaching Work-Life-Balance thematisiert werden kann.
Klaus Granegger


Wer zu Supervision gewissenhafterweise alle gängigen Bücher gelesen haben will um sich wirklich auszukennen kommt natürlich an Astrid Schreyögg nicht vorbei sonst fehlt ein wichtiger Aspekt. Gut für Lernende und PraktikerInnen.
Mag. Stefan Schacht, BA, MAS





Sie sind hier: Literatur

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung