Veranstaltungen > Supervisions-Gruppe > Veranstaltung #29775

Veranstaltung:

Meine Rolle als LehrerIn


Supervision für JunglehrerInnen
Art:
Supervisions-Gruppe
Freie Plätze:
Datum:
07.03.2020 Samstag 13:00 bis 15:30
04.04.2020 Samstag 13:00 bis 15:30
02.05.2020 Samstag 13:00 bis 15:30
* laufender Einstieg möglich
Ort:
Praxis Mag. Rita Pröll
Wickenburggasse 9
1080 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
In einer vertrauensvollen Atmosphäre der Kleingruppe reflektieren wir über eure Rolle als LehrerIn: Wo stehe ich in meiner Rollenentwicklung? Worauf kann ich bereits stolz sein? Was möchte ich beibehalten? Was brauche ich, um meine Motivation und mein Engagement langfristig zu erhalten?
Ziel:
Je nachdem, was eure Bedürfnisse sind, können folgende Themen behandelt werden:
… Sicherheit in der neuen Rolle gewinnen: Wie möchte ich sie anlegen? Welche LehrerIn möchte ich sein? Was ist umsetzbar/nicht umsetzbar?
… persönliche Psychohygiene und Ressourcenmanagement: Wie erfolgreich ist mein Zeitmanagement? Wo und wie tanke ich (wieder) Energien? Wieviel kann/möchte ich investieren und wo sind meine Grenzen?
… biographische Reflexion meiner Berufswahl: Warum bin ich LehrerIn geworden? Was hat mich motiviert und was motiviert mich weiter? Was hat mich geprägt? Was sind meine Stärken? Wie kann ich mit Schwächen umgehen?
… Herausforderung „System Schule“: Spannungsfeld von Anpassung an das Regelwerk der Schule vs. Individualität und Eigenverantwortung im Unterricht
… Bearbeitung konkreter Konfliktsituationen mit SchülerInnen, KollegInnen, Eltern, Schulleitung
Methode:
Psychodrama
Das Psychodrama ist eine sehr alte und weltweit anerkannte Methode für Psychotherapie, Coaching, Supervision und Pädagogik. Neben der verbalen Auseinandersetzung werden vielfältige kreative Techniken wie beispielsweise Aufstellungen, Rollenspiele oder Symbolarbeit eingesetzt.
Kurz gesagt geht es darum, Zugang zu den eigenen Stärken und Fähigkeiten zu erlangen, um die eigene Handlungsfähigkeit zu erweitern und somit mit ausreichender Spontanität und Kreativität die Eigenregie auf unseren vielfältigen Lebensbühnen zu übernehmen.
Zielgruppe:
LehrerInnen aller Schultypen in den ersten Dienstjahren oder in der Induktionsphase
Anmeldung:
Kosten:
35€ pro Termin
Referentin und Veranstalterin:
Pröll Rita, Mag.a

1080 Wien, Wickenburggasse 7  Karte
Mobil: 0677 - 61633293Mobil: 0677 - 61633293
praxis@rita-proell.at
Um Rückruf ersuchen
www.rita-proell.at




Veranstaltungen - Vorschläge

Seminar

27.03.2020 Freie Plätze
Gruppendynamisches Seminar
Sensitivity ist die Fähigkeit, Kommunikationssignale entsprechend wahrzunehmen und eigene und fremde Verhaltensweisen subtil aufeinander abzustimmen

Lehrgang

16.04.2020 Freie Plätze
Psychodramatische Organisationsaufstellung
Eine Psychodramatische Aufstellung ist eine hocheffiziente Beratungsmethode, die in kurzer Zeit die Dynamik von Organisationen, Teams oder Einzelpersonen sichtbar machen und erklären kann.

Seminar

24.04.2020 Freie Plätze
Systemische Strukturaufstellungen (SySt) für Coaching, Beratung und Therapie. Interventionen für die Einzelarbeit.
Sie lernen einfache SySt Interventionen kennen, die Sie in lösungsfokussierte Gespräche einbetten können.



Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung