Supervision-Thema > Debriefing (für Helfer*innen nach Katastrophen)


Debriefing ist eine Methode der Notfallpsychologie und der Katastrophenhilfe, die einzeln oder in Gruppen durchgeführt werden kann. Die Methode unterstützt Helfer*innen in Katastropheneinsätzen, um Spätfolgen des Einsatzes zu verhindern. Debriefing soll, durch Arbeit an den individuellen Ressourcen, bewältigende Verarbeitungsprozesse fördern und Fehlverarbeitungen vorbeugen.
Supervisor*innen unterstützen mit der Methode des Debriefings Helfer*innen in Katastropheneinsätzen, um durch Ressourcenarbeit Spätfolgen des belastenden Einsatzes zu verhindern und einem posttraumatischen Belastungssyndrom vorzubeugen.
Keywords: Debriefing, Notfallpsychologie, Katastrophenhilfe, Ressourcenarbeit, Trauma

Filter Bundesland:






Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung