Supervision-Thema > Debriefing (für HelferInnen nach Katastrophen)


Debriefing ist eine Methode der Notfallpsychologie und der Katastrophenhilfe, die einzeln oder in Gruppen durchgeführt werden kann. Die Methode unterstützt Helfer in Katastropheneinsätzen, um Spätfolgen des Einsatzes zu verhindern. Debriefing soll, durch Arbeit an den individuellen Ressourcen, bewältigende Verarbeitungsprozesse fördern und Fehlverarbeitungen vorbeugen.
SupervisorInnen unterstützen mit der Methode des Debriefings HelferInnen in Katastropheneinsätzen, um durch Ressourcenarbeit Spätfolgen des belastenden Einsatzes zu verhindern und einem posttraumatischen Belastungssyndrom vorzubeugen.
Keywords: Debriefing, Notfallpsychologie, Katastrophenhilfe, Ressourcenarbeit, Trauma

Filter Bundesland:






Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung