Supervision-Thema > Mitarbeiter*innen-Gespräche


Mitarbeiter*innen-Gespräche, die in der Regel einmal jährlich stattfinden, geben Führungskräften die Möglichkeit, die Arbeitsleistung von Mitarbeiter*innen zu besprechen und Mitarbeiter*innen erhalten Gelegenheit, Ihre Zielvorstellungen und Entwicklung im Unternehmen zu artikulieren. Typische Inhalte von Mitarbeiter*innen-Gesprächen sind die bisherigen Arbeitsleistungen und Erfolge, berufliche Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen sowie geplante Fortbildungen.
Supervisor*innen unterstützen Führungskräfte bei der Vorbereitung von Mitarbeiter*innen-Gesprächen und gegebenenfalls auch in der Reflexion nach dem Gespräch.
Keywords: Mitarbeitergespräche, Führungskraft, Evaluation Arbeitsleistung

Filter Bundesland:






Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung